Ein Männlein steht im Zeppwingert

Hagebutten über dem Moseltal in der Lage Enkircher Zeppwingert
Hagebutten in der Weinlage Enkircher Zeppwingert. Die Früchte der Wildrose sind für Vögel, Mäuse und Füchse willkommene Nahrung. In dem Kinderlied "Ein Männlein steht im Walde" von Hoffmann von Fallersleben (2.4.1798 - 19.1.1874) wird diese Frucht mit dem purpurroten Mäntelein besungen.

Autor: Joachim Clüsserath

Diplom-Kommunikationsdesigner mit dem Schwerpunkt Fotografie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.